SKORPION 500 EB
Teknamotor na FacebookTeknamotor na Youtube
Skorpion Teknamotor
ALLE MASCHINEN ANSCHAUEN

ANGEBOT: Stationäre Holzhacker

Beschreibung des Holzhackers

Skorpion 500 EB ist stationärer Trommelhacker, konzipiert für das Hacken der Schwarten von glatten Flächen, Rundhölzer, verschiedenen Abfällen aus den Sägewerken und Möbelindustrie bis 500 mm Breite.

Das Steuerungssystem des Trommelhackers bildet der Steuerungsschrank, der die Funktion der Einschaltung, Steuerung, Kontrolle der Überlastung und Ausschaltung ausübt.

Das Schneidsystem des Holzhackers ist die Trommel mit 2, 3 oder optional 4 Schneidmesser und mit einem Gegenmesser. Die Konstruktion der Befestigung des Gegenmessers (ins Gehäuse des Hackers eingeschoben) ermöglicht seinen sehr schnellen Ausbau oder den Wechsel (der Gegenmesser hat vier Arbeitsschneidkanten). Die Messer sind aus Werkzeugstahl mit erhöhten Festigkeit gegen Abstumpfung hergestellt, der ihre Lebensdauer verlängert. Die Anzahl der Messer auf der Trommel und die Größe der Löcher des Siebs ermöglicht die Herstellung der gewünschten Größe der Hackschnitzel. Das Material wird in die Einzugsöffnung durch zwei Einzugsrollen mit Zacken und zusätzliche untere Rolle zugeführt, die selbst die Zuführung der kurzen Holzstücke ermöglicht. Alle drei Einzugsrollen sind durch Getriebemotoren angetrieben.

Der Häcksler ist mit dem Elektromotor mit der niedrigen Drehzahl ausgestattet. Dieser Motor ist im Gegensatz zu den Elektromotoren mit der hohen Drehzahl mit dem stabilem Betrieb und dem höheren Drehmoment gekennzeichnet. Bei der gleichen Leistung haben diese Motoren die größere Übertragung der Energie und durch Vergrösserug des Durchmessers von der Riemenscheibe auf dem Hauptmotor verlängert man die Lebensdauer der Keilriemen. Der Antrieb des Hackers ist der Elektromotor mit einer Leistung von 45 oder 55 kW.

Im Standard ist Skorpion 500 EB mit elektronischem Kontrollsystem ausgerüstet, das automatisch die Überlastung der Schneidgruppe durch momentanes Anhalten des Einzugs verhindert.

Der Holzhacker Skorpion 500 EB kann sowohl mit Bandförderern als auch Vibrationsrinnen arbeiten. Grundausstattung der Anlage ist Holzhacker, Steuerungsschrank und zusätzlich Zuführ- und Austragsband.

Die hergestellten Hackschnitzel können direkt zur Verbrennung in Ofen, zur Kompostherstellung, zur Dekoration in Grünanlagen und nach Feinzerkleinerung durch die Hammermühle als Rohstoff zur Herstellung von Brikett und Pellet genutzt werden.
 

Technische Daten

MODELL

SKORPION 500 EB

Abmessungen (LxBxH) [mm]

2050 x 1300 x 1300 (+400)*

Gewicht [kg]

2400**

Anzahl der Messer

2 Schneid- + 1 Gegenmesser
3 Schneid- + 1 Gegenmesser
4 Schneid- + 1 Gegenmesser

Einzugsgeschwindigkeit [m/min]

bis 25,5

Stundenleistung [m3/h]

bis 20

Hackschnizellänge [mm]

von 20 bis 40
von 15 bis 25
von 10 bis 15

Einzugsöffnung ( BxH) [mm]

500 x 180

Trommeldurchmesser [mm]

450

Hacktrommeldrehzahl [U/min]

500

Art der Zuführung

Vibrations oder Bandförderer

Leistung des Motors [kW]

45/55

Leistung des Einzugsbandmotors [kW]

2 Stk. x 2,2

Leistung des Transportbandmotors [kW]

1 Stk. x 1,5
()* - Erhöhung
()** - Das Gewicht hängt von der Ausstattung (Trommel, Elektromotor) ab.

 

Standardausstattung:

  • Steuerungsschrank
  • Elektronisches System der Sicherung gegen Überlastung


Zusätzliche Ausstattung:

  • Zuführband
  • Austragsband
  • Einzugsgeschwindigkeitregelung

ANFRAGE SCHICKEN

TEKNAMOTOR 2015
realizacja:dwarazy.com
nach oben